Angebote zu "Voller" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Livington Slice & Dice Multischneider, 1,5-l-Au...
Bestseller
59,95 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Auf Knopfdruck: Würfel, Spiralen, Stifte und Scheiben – mit nur einem starken Multischneider. Einfacher, schneller und variantenreicher können Sie Gemüse, Obst, Kartoffeln, ... kaum zerkleinern. Ideal auch für große Mengen. Vergessen Sie mühsames Zerkleinern von Hand und Schubladen voller Reiben und Schneidutensilien. Mit dem genialen Slice & Dice® zaubern Sie in Rekordzeit akkurate Scheiben, Würfel und Stifte, knackige Gemüse-Spaghetti und breite Lockenspiralen. Auf Knopfdruck – elektrisch leicht und präzise. Ohne mühsames Drehen, Kurbeln, Reiben. Ohne Kraftaufwand. Ideal auch für Obst, Käse und Wurst. Und für große Portionen. Einfach gewünschte Schneidscheibe einlegen, Karotte, Zucchini, (Süß-)Kartoffel, ... in den Einfüllschacht stecken und Startknopf drücken. Sekunden später ist der 1,5-l-Auffangbehälter gefüllt. Oder Sie würfeln Äpfel, Papaya, Mango, ... und verwöhnen Gäste und Familie mit erfrischendem Obstsalat. Für eine 8-Personen-Riesenportion brauchen Sie nur etwa 4 Minuten. Sicher zu bedienen. Keine offenen Klingen. Keine Gefahr für Ihre Finger. Das Gerät startet erst, wenn der Einfüllaufsatz fest eingerastet ist. Alle abnehmbaren Teile spülmaschinengeeignet. Robustes Kunststoffgehäuse mit Antirutsch-Füßen. Schneiden aus Edelstahl. Misst 25 x 20 x 28 cm (B x H x T), wiegt ca. 2,4 kg. 100-cm-Anschluss für 220-240 V/120 W. Inkl. 3 Schneidscheiben für 5 Formen, Reinigungsbürste und –stempel, Rezeptheft. Gratis bei Pro-Idee: 36 Monate Langzeitgarantie.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Reise Know-How Praxis: Australien - Reisen und ...
3,68 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Traum von Australien kann auch mit schmalem Geldbeutel wahr werden. Wie man einen längeren Aufenthalt auf dem fünften Kontinent gut vorbereiten, finanzieren und intensiv erleben kann, steht in diesem Praxis-Handbuch voller Reise-Know-How. Es unterstützt bei der Reiseplanung und den Ausreiseformalitäten, gibt Tipps zum Einleben und zur Jobsuche und hilft, den Reisealltag zu bewältigen. Erstmals liegt hier ein auf den deutschsprachigen Raum zugeschnittener Ratgeber zum Thema vor. Aus dem Inhalt von 'Australien - Reisen und Jobben': - Working Holiday Visum, - Planung der Auszeit, - Hinweise zur sozialen Absicherung, - Reisevorbereitung, - Ratschläge zum Einleben, - Tipps für Jobsuche und Bewerbung, - Wwoofing: Farmarbeit mit Familienanschluss, - Geld sparen, - Der Backpackeralltag.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
HP ENVY 34 Curved Monitor »86,36 cm (34) WQHD, ...
Empfehlung
671,99 € *
zzgl. 5,95 € Versand

DER ADRENALINSCHUB FÜR ALLE SINNE Dieser voll funktionale Bildschirm nimmt Ihre Sinne vollständig gefangen und lässt Sie eintauchen. Sein flaches Micro-Edge-Design macht ein Wegschauen nahezu unmöglich. Gleichzeitig bietet Ihnen seine Darstellung Unterhaltung auf eine Weise, von der Sie bislang nur träumen konnten. Eleben Sie Entertainment auf völlig neue Art und Weise. VOLLES EINTAUCHEN Dieser gewölbte WQHD1-Micro-Edge-Bildschirm bietet Ihnen ein ultimatives Kinoerlebnis. Seine herausragende Auflösung und exzellenten Farbkontraste heben Entertainment auf eine neue Dimension. MEHR ALS BLOßES HÖREN Genießen Sie jeden Moment in einer erstaunlichen Bandbreite und Klarheit. Diese eingebauten Lautsprecher mit Audiokomponenten von Bang & Olufsen definieren die Wirkung von Sound neu. RUNDUM VERNETZT. ERLEBEN SIE DEN UNTERSCHIED. Stets in Verbindung mit Freunden und Familie bleiben - dank der HD Webcam mit integriertem Blickschutz und dem Dual-Array-Mikrofon. Diese Webcam ist Skype for Business-zertifiziert, liefert ein gestochen scharfes Bild und erscheint nur dann, wenn sie benötigt wird. Leistung, Energieverbrauch & Umwelt: Hersteller: HP, Produkt-Name: Envy 34 Curved, Energieeffizienzklasse: C, Bildschirmdiagonale in cm: 86.36, Bildschirmdiagonale in Zoll: 34, Leistungsaufnahme im Ein-Zustand: 62 W, Energieverbrauch in kWh im Jahr: 91, Leistungsaufnahme im Standby: 0,48 W, Leistungsaufnahme im Aus-Zustand: 0,43 W, Auflösung in Pixel (Horizontal x Vertikal): 3440 x 1440, Bild: Displaytechnologie: VA mit LED-Hintergrundbeleuchtung, Format: 21:9, Reaktionszeit: 6 ms, Dynamisches Kontrastverhältnis: 5.000.000:1, Statisches Kontrastverhältnis: 19000504, Helligkeit: 300 cd/m², Pixelabstand: 0,232 mm, Betrachtungswinkel (horizontal): 178°, Betrachtungswinkel (vertikal): 178°, Ton: Multimedia: Lautsprecher, Bang & Olufsen, Anschlüsse: Anzahl HDMI 2.0 Anschlüsse: 1, DisplayPort 1.2: 1, Audioeingang/ Kopfhörerausgang: Ja, Konnektivität: 1 USB Type-C™ (Stromzufuhr von bis zu 60 W); 2 USB 3.0 (Downstream), Neigungswinkelverstellung: -5 bis +25°, Benutzersteuerungsoptionen der Anzeige: Helligkeit; Kontrast; Farbsteuerung; Bildsteuerung; OSD-Steuerung; Verwaltung; Sprache; Informationen; Eingangssteuerung; Auf Werkseinstellungen zurücksetzen; Menü;Minus („-“); Plus („+“)/Eingangssteuerung; OK/Auto; Ein/Aus, Anzeigefunktionen: Entspiegelt; Sprachauswahl; LED-Hintergrundbeleuchtung; On-Screen-Steuerelemente; Plug-and-Play; Vom Benutzer programmierbar; Bedienelemente, Zubehör im Lieferumfang: Zubehör: Monitor; Netzkabel; HDMI-Kabel; CD (mit Benutzerhandbuch, Garantie, Treibern); USB-Kabel; USB Type-C™-Kabel; DisplayPort-Kabel; VESA-Montagehalterung; Externes Netzteil; L-Griff-Schraubendreher, Maße & Gewicht: Breite: 80,98 cm, Höhe ohne Standfuß: 39,53 cm, Höhe mit Standfuß: 47,65 cm, Tiefe ohne Standfuß: 10,24 cm, Tiefe mit Standfuß: 19,82 cm, Gewicht ohne Standfuß: 7,66 kg, Gewicht mit Standfuß: 11,14 kg,

Anbieter: OTTO
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Aller Anfang ist leicht
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Weg zum sicheren ReitpferdNach ihrem ersten erfolgreichen Buch Voller Vertrauen widmet sich Cornelia Weidenauer nun dem Einreiten von Pferden. Sie lässt uns an ihrer eigenen Erfahrung teilhaben und erklärt Schritt für Schritt den Weg, der zu einem vertrauensvollen und sicheren Reitpferd zu führen vermag.Wenn wir ein Pferd selbst einreiten oder es dafür zu einem Profi geben, so übernehmen wir eine große Verantwortung. Alles, was das Pferd zum ersten Mal in Zusammenhang mit dem Sattel und dem Reiter auf seinem Rücken erlebt, wird es sein Leben lang prägen.Dieses Buch hilft dem Leser, seinem jungen Pferd Lösungsmöglichkeiten für anfangs ungewohnte oder gar beängstigende Situationen aufzuzeigen. Die den Pferden eigene erste Idee der Flucht wird behutsam verändert und zu einem neugierigen Aufnehmen neuer Ereignisse verwandelt.Vorbereitende Führübungen, das Vertraut-Machen mit Sattel und Trense, Übungen zur Balanceschulung, das erste Aufsitzen, Anreiten und Richtungswechsel, aber auch wichtige Informationen zum Wachstum und dem Zahnwechsel finden Sie in diesem Buch vereint.Ausführlich und mit feinem Gespür für die Pferde beschreibt Cornelia Weidenauer einen einfühlsamen Weg des Einreitens, der Pferd und Mensch Freude bereitet – der Vertrauen schafft und Bindung ermöglicht. Die AutorinCornelia Weidenauer wurde 1987 in Frankfurt am Main geboren. Seit frühester Kindheit an beschäftigt sie sich mit Pferden, jedoch sollte ihr beruflicher Weg erst in eine andere Richtung gehen. Nach ihrem Studium der Soziologie arbeitete sie in Ghana in einem Projekt für junge Mütter ohne Familienanschluss. Sie hat sich intensiv mit den verschiedenen Religionen, mit Meditations- und Entspannungstechniken, die sie dort kennenlernte, beschäftigt. Zurück in Europa begann sie, diese Erfahrungen auf die Arbeit mit Pferden zu übertragen und bildetet sich bei erfahrenen Pferdeausbildern weiter, um ebenso intensiv die unterschiedlichsten Methoden, sich mit Pferden zu beschäftigen, kennenzulernen. So trainierte Cornelia Weidenauer u. a. mit Pat Parelli sein Natural Horsemanship in Florida (USA), bei Nicole Künzel, Carmen Zulauf (Schweiz), Judith Mauß im Odenwald und sammelte Eindrücke bei Steve Halfpenny, Birger Gieseke, Michael Wanzenried, Ian Benson, Karen Rholf, Frédéric Pignon und Magali Delgado.Heute hilft sie Mensch und Tier dabei, eine gemeinsame Kommunikation zu finden. Als ausgebildete Trainerin der CANTIENICA®-Methode für Körperform und Haltung, welche sich intensiv mit der inneren und äußeren Haltung des Menschen beschäftigt, kann sie ganz individuell sowohl auf körperliche wie auch auf innere Bedürfnisse Ihrer Schüler eingehen. Ihr Wunsch ist es, die Grundprinzipien des Natural Horsemanship als eine ethologisch fundierte Arbeit mit dem Pferd und die klassische Dressur im Sinne einer gemeinsamen Harmonie zwischen Pferd und Reiter in Einklang zu bringen. Sie ist überzeugt davon, dass alle Reitweisen ihre Berechtigung haben und viel voneinander lernen und profitieren können. Das Konzept des Natural Horsemanship – der natürlichen Pferde-Mensch-Beziehung, bei welcher das Pferd an erster Stelle steht – fügt sich ihrer Ansicht nach in die Reitweisen ein, widerspricht ihnen nicht, sondern ist im Gegenteil in den meisten Grundprinzipien der alten Meister egal welcher Schule bereits enthalten. www.wahre-haltung.de

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Aller Anfang ist leicht
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Weg zum sicheren ReitpferdNach ihrem ersten erfolgreichen Buch Voller Vertrauen widmet sich Cornelia Weidenauer nun dem Einreiten von Pferden. Sie lässt uns an ihrer eigenen Erfahrung teilhaben und erklärt Schritt für Schritt den Weg, der zu einem vertrauensvollen und sicheren Reitpferd zu führen vermag.Wenn wir ein Pferd selbst einreiten oder es dafür zu einem Profi geben, so übernehmen wir eine große Verantwortung. Alles, was das Pferd zum ersten Mal in Zusammenhang mit dem Sattel und dem Reiter auf seinem Rücken erlebt, wird es sein Leben lang prägen.Dieses Buch hilft dem Leser, seinem jungen Pferd Lösungsmöglichkeiten für anfangs ungewohnte oder gar beängstigende Situationen aufzuzeigen. Die den Pferden eigene erste Idee der Flucht wird behutsam verändert und zu einem neugierigen Aufnehmen neuer Ereignisse verwandelt.Vorbereitende Führübungen, das Vertraut-Machen mit Sattel und Trense, Übungen zur Balanceschulung, das erste Aufsitzen, Anreiten und Richtungswechsel, aber auch wichtige Informationen zum Wachstum und dem Zahnwechsel finden Sie in diesem Buch vereint.Ausführlich und mit feinem Gespür für die Pferde beschreibt Cornelia Weidenauer einen einfühlsamen Weg des Einreitens, der Pferd und Mensch Freude bereitet – der Vertrauen schafft und Bindung ermöglicht. Die AutorinCornelia Weidenauer wurde 1987 in Frankfurt am Main geboren. Seit frühester Kindheit an beschäftigt sie sich mit Pferden, jedoch sollte ihr beruflicher Weg erst in eine andere Richtung gehen. Nach ihrem Studium der Soziologie arbeitete sie in Ghana in einem Projekt für junge Mütter ohne Familienanschluss. Sie hat sich intensiv mit den verschiedenen Religionen, mit Meditations- und Entspannungstechniken, die sie dort kennenlernte, beschäftigt. Zurück in Europa begann sie, diese Erfahrungen auf die Arbeit mit Pferden zu übertragen und bildetet sich bei erfahrenen Pferdeausbildern weiter, um ebenso intensiv die unterschiedlichsten Methoden, sich mit Pferden zu beschäftigen, kennenzulernen. So trainierte Cornelia Weidenauer u. a. mit Pat Parelli sein Natural Horsemanship in Florida (USA), bei Nicole Künzel, Carmen Zulauf (Schweiz), Judith Mauß im Odenwald und sammelte Eindrücke bei Steve Halfpenny, Birger Gieseke, Michael Wanzenried, Ian Benson, Karen Rholf, Frédéric Pignon und Magali Delgado.Heute hilft sie Mensch und Tier dabei, eine gemeinsame Kommunikation zu finden. Als ausgebildete Trainerin der CANTIENICA®-Methode für Körperform und Haltung, welche sich intensiv mit der inneren und äußeren Haltung des Menschen beschäftigt, kann sie ganz individuell sowohl auf körperliche wie auch auf innere Bedürfnisse Ihrer Schüler eingehen. Ihr Wunsch ist es, die Grundprinzipien des Natural Horsemanship als eine ethologisch fundierte Arbeit mit dem Pferd und die klassische Dressur im Sinne einer gemeinsamen Harmonie zwischen Pferd und Reiter in Einklang zu bringen. Sie ist überzeugt davon, dass alle Reitweisen ihre Berechtigung haben und viel voneinander lernen und profitieren können. Das Konzept des Natural Horsemanship – der natürlichen Pferde-Mensch-Beziehung, bei welcher das Pferd an erster Stelle steht – fügt sich ihrer Ansicht nach in die Reitweisen ein, widerspricht ihnen nicht, sondern ist im Gegenteil in den meisten Grundprinzipien der alten Meister egal welcher Schule bereits enthalten. www.wahre-haltung.de

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Voller Vertrauen
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Voller VertrauenWünschen Sie sich nicht auch ein fröhliches, zufriedenes Pferd, das sich Ihnen vorsichtig nähert und aufmerksam mit Ihnen kommuniziert sei es am Boden oder unter dem Sattel? Aber wie oft weicht die Wirklichkeit vom Wunsch und guten Vorsatz ab?Im täglichen Umgang oder beim Reiten kommt es viel zu oft zu kleinen oder großen Missverständnissen zwischen Mensch und Pferd, was nicht nur störend ist, sondern letztlich auf Dauer die Harmonie zwischen beiden verhindert oder gar ein Sicherheitsrisiko darstellt. Harmoniestörungen geschehen oftmals aus dem Mangel an gegenseitiger Kommunikation. Pferde sind von Natur aus dem Menschen gegenüber aufgeschlossen, neugierig und lernfreudig. Allein wir haben es in unserer Hand, mit ihm eine vertrauensvolle, entspannte und zufriedene Partnerschaft aufzubauen. So lassen sich Missverständnisse, die zu Abwehrverhalten, Angst und Frustration führen, mit ein wenig Wissen um das Wesen der Pferde leicht vermeiden. Verhält sich ein Pferd anders als wir es uns wünschen, liegt die Ursache in den meisten Fällen darin, dass unser Pferd uns einfach nicht versteht oder Schmerzen hat und deshalb unsere Anforderungen nicht erfüllen kann.Cornelia Weidenauer führt den Leser in die Welt aus der Sicht der Pferde ein und erläutert Schritt für Schritt den Weg zu einem höflichen Umgangston zwischen Mensch und Pferd. Reiten fängt schon am Boden an und so ist dieses Buch ein Must Have in jeder Reiterbibliothek. Hier erfahren Sie, wie Sie von Anfang an fein mit Ihrem Pferd kommunizieren können. Dies wird sich auch positiv auf jede weitere Arbeit auswirken: Sei es im täglichen Alltag, bei der Arbeit an der Hand, unter dem Sattel oder beim Fahren. Hier steht neben dem Verständnis die Sicherheit an erster Stelle und ein höfliches Pferd wird immer aufpassen! Auch versierten Ausbildern gibt die Autorin mit ihrem Buch einen Leitfaden in die Hand, um mit gut vorbereiteten Pferden und Schülern in den Unterricht zu starten. So wird jede Trainingseinheit von Anfang an harmonischer, zielorientiert und effektiv verlaufen, Lernerfolge stellen sich rascher ein zur Zufriedenheit von Pferd, Reiter und Ausbilder.Aus dem Inhalt:Das Wesen des Pferdes verstehenEine gemeinsame Sprache im Alltag finden Die Checkliste der Kommunikation zwischen Mensch und PferdPferde für die Zusammenarbeit mit dem Menschen motivierenBewusst im Körper: Körpersprache des Menschen im Umgang mit dem PferdDie Basis für alles Ein Knigge für Mensch und PferdIch fürchte mich! Stangen, Plane, Hütchen und Co. über den positiven Umgang mit GegenständenDie AutorinCornelia Weidenauer wurde 1987 in Frankfurt am Main geboren. Seit frühester Kindheit an beschäftigt sie sich mit Pferden, jedoch sollte ihr beruflicher Weg erst in eine andere Richtung gehen. Nach ihrem Studium der Soziologie arbeitete sie in Ghana in einem Projekt für junge Mütter ohne Familienanschluss. Sie hat sich intensiv mit den verschiedenen Religionen, mit Meditations- und Entspannungstechniken, die sie dort kennenlernte, beschäftigt. Zurück in Europa begann sie, diese Erfahrungen auf die Arbeit mit Pferden zu übertragen und bildetet sich bei erfahrenen Pferdeausbildern weiter, um ebenso intensiv die unterschiedlichsten Methoden, sich mit Pferden zu beschäftigen, kennenzulernen. So trainierte Cornelia Weidenauer u. a. mit Pat Parelli sein Natural Horsemanship in Florida (USA), bei Nicole Künzel, Carmen Zulauf (Schweiz), Judith Mauß im Odenwald und sammelte Eindrücke bei Steve Halfpenny, Birger Gieseke, Michael Wanzenried, Ian Benson, Karen Rholf, Frédéric Pignon und Magali Delgado.Heute hilft sie Mensch und Tier dabei, eine gemeinsame Kommunikation zu finden. Als ausgebildete Trainerin der CANTIENICA®-Methode für Körperform und Haltung, welche sich intensiv mit der inneren und äußeren Haltung des Menschen beschäftigt, kann sie ganz individuell sowohl auf körperliche wie auch auf innere Bedürfnisse Ihrer Schüle

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Voller Vertrauen
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Voller VertrauenWünschen Sie sich nicht auch ein fröhliches, zufriedenes Pferd, das sich Ihnen vorsichtig nähert und aufmerksam mit Ihnen kommuniziert sei es am Boden oder unter dem Sattel? Aber wie oft weicht die Wirklichkeit vom Wunsch und guten Vorsatz ab?Im täglichen Umgang oder beim Reiten kommt es viel zu oft zu kleinen oder großen Missverständnissen zwischen Mensch und Pferd, was nicht nur störend ist, sondern letztlich auf Dauer die Harmonie zwischen beiden verhindert oder gar ein Sicherheitsrisiko darstellt. Harmoniestörungen geschehen oftmals aus dem Mangel an gegenseitiger Kommunikation. Pferde sind von Natur aus dem Menschen gegenüber aufgeschlossen, neugierig und lernfreudig. Allein wir haben es in unserer Hand, mit ihm eine vertrauensvolle, entspannte und zufriedene Partnerschaft aufzubauen. So lassen sich Missverständnisse, die zu Abwehrverhalten, Angst und Frustration führen, mit ein wenig Wissen um das Wesen der Pferde leicht vermeiden. Verhält sich ein Pferd anders als wir es uns wünschen, liegt die Ursache in den meisten Fällen darin, dass unser Pferd uns einfach nicht versteht oder Schmerzen hat und deshalb unsere Anforderungen nicht erfüllen kann.Cornelia Weidenauer führt den Leser in die Welt aus der Sicht der Pferde ein und erläutert Schritt für Schritt den Weg zu einem höflichen Umgangston zwischen Mensch und Pferd. Reiten fängt schon am Boden an und so ist dieses Buch ein Must Have in jeder Reiterbibliothek. Hier erfahren Sie, wie Sie von Anfang an fein mit Ihrem Pferd kommunizieren können. Dies wird sich auch positiv auf jede weitere Arbeit auswirken: Sei es im täglichen Alltag, bei der Arbeit an der Hand, unter dem Sattel oder beim Fahren. Hier steht neben dem Verständnis die Sicherheit an erster Stelle und ein höfliches Pferd wird immer aufpassen! Auch versierten Ausbildern gibt die Autorin mit ihrem Buch einen Leitfaden in die Hand, um mit gut vorbereiteten Pferden und Schülern in den Unterricht zu starten. So wird jede Trainingseinheit von Anfang an harmonischer, zielorientiert und effektiv verlaufen, Lernerfolge stellen sich rascher ein zur Zufriedenheit von Pferd, Reiter und Ausbilder.Aus dem Inhalt:Das Wesen des Pferdes verstehenEine gemeinsame Sprache im Alltag finden Die Checkliste der Kommunikation zwischen Mensch und PferdPferde für die Zusammenarbeit mit dem Menschen motivierenBewusst im Körper: Körpersprache des Menschen im Umgang mit dem PferdDie Basis für alles Ein Knigge für Mensch und PferdIch fürchte mich! Stangen, Plane, Hütchen und Co. über den positiven Umgang mit GegenständenDie AutorinCornelia Weidenauer wurde 1987 in Frankfurt am Main geboren. Seit frühester Kindheit an beschäftigt sie sich mit Pferden, jedoch sollte ihr beruflicher Weg erst in eine andere Richtung gehen. Nach ihrem Studium der Soziologie arbeitete sie in Ghana in einem Projekt für junge Mütter ohne Familienanschluss. Sie hat sich intensiv mit den verschiedenen Religionen, mit Meditations- und Entspannungstechniken, die sie dort kennenlernte, beschäftigt. Zurück in Europa begann sie, diese Erfahrungen auf die Arbeit mit Pferden zu übertragen und bildetet sich bei erfahrenen Pferdeausbildern weiter, um ebenso intensiv die unterschiedlichsten Methoden, sich mit Pferden zu beschäftigen, kennenzulernen. So trainierte Cornelia Weidenauer u. a. mit Pat Parelli sein Natural Horsemanship in Florida (USA), bei Nicole Künzel, Carmen Zulauf (Schweiz), Judith Mauß im Odenwald und sammelte Eindrücke bei Steve Halfpenny, Birger Gieseke, Michael Wanzenried, Ian Benson, Karen Rholf, Frédéric Pignon und Magali Delgado.Heute hilft sie Mensch und Tier dabei, eine gemeinsame Kommunikation zu finden. Als ausgebildete Trainerin der CANTIENICA®-Methode für Körperform und Haltung, welche sich intensiv mit der inneren und äußeren Haltung des Menschen beschäftigt, kann sie ganz individuell sowohl auf körperliche wie auch auf innere Bedürfnisse Ihrer Schüle

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Aller Anfang ist leicht
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Weg zum sicheren Reitpferd Nach ihrem ersten erfolgreichen Buch Voller Vertrauen widmet sich Cornelia Weidenauer nun dem Einreiten von Pferden. Sie lässt uns an ihrer eigenen Erfahrung teilhaben und erklärt Schritt für Schritt den Weg, der zu einem vertrauensvollen und sicheren Reitpferd zu führen vermag. Wenn wir ein Pferd selbst einreiten oder es dafür zu einem Profi geben, so übernehmen wir eine große Verantwortung. Alles, was das Pferd zum ersten Mal in Zusammenhang mit dem Sattel und dem Reiter auf seinem Rücken erlebt, wird es sein Leben lang prägen. Dieses Buch hilft dem Leser, seinem jungen Pferd Lösungsmöglichkeiten für anfangs ungewohnte oder gar beängstigende Situationen aufzuzeigen. Die den Pferden eigene erste Idee der Flucht wird behutsam verändert und zu einem neugierigen Aufnehmen neuer Ereignisse verwandelt. Vorbereitende Führübungen, das Vertraut-Machen mit Sattel und Trense, Übungen zur Balanceschulung, das erste Aufsitzen, Anreiten und Richtungswechsel, aber auch wichtige Informationen zum Wachstum und dem Zahnwechsel finden Sie in diesem Buch vereint. Ausführlich und mit feinem Gespür für die Pferde beschreibt Cornelia Weidenauer einen einfühlsamen Weg des Einreitens, der Pferd und Mensch Freude bereitet - der Vertrauen schafft und Bindung ermöglicht. Die Autorin Cornelia Weidenauer wurde 1987 in Frankfurt am Main geboren. Seit frühester Kindheit an beschäftigt sie sich mit Pferden, jedoch sollte ihr beruflicher Weg erst in eine andere Richtung gehen. Nach ihrem Studium der Soziologie arbeitete sie in Ghana in einem Projekt für junge Mütter ohne Familienanschluss. Sie hat sich intensiv mit den verschiedenen Religionen, mit Meditations- und Entspannungstechniken, die sie dort kennenlernte, beschäftigt. Zurück in Europa begann sie, diese Erfahrungen auf die Arbeit mit Pferden zu übertragen und bildetet sich bei erfahrenen Pferdeausbildern weiter, um ebenso intensiv die unterschiedlichsten Methoden, sich mit Pferden zu beschäftigen, kennenzulernen. So trainierte Cornelia Weidenauer u. a. mit Pat Parelli sein Natural Horsemanship in Florida (USA), bei Nicole Künzel, Carmen Zulauf (Schweiz), Judith Mauß im Odenwald und sammelte Eindrücke bei Steve Halfpenny, Birger Gieseke, Michael Wanzenried, Ian Benson, Karen Rholf, Frédéric Pignon und Magali Delgado. Heute hilft sie Mensch und Tier dabei, eine gemeinsame Kommunikation zu finden. Als ausgebildete Trainerin der CANTIENICA®-Methode für Körperform und Haltung, welche sich intensiv mit der inneren und äußeren Haltung des Menschen beschäftigt, kann sie ganz individuell sowohl auf körperliche wie auch auf innere Bedürfnisse Ihrer Schüler eingehen. Ihr Wunsch ist es, die Grundprinzipien des Natural Horsemanship als eine ethologisch fundierte Arbeit mit dem Pferd und die klassische Dressur im Sinne einer gemeinsamen Harmonie zwischen Pferd und Reiter in Einklang zu bringen. Sie ist überzeugt davon, dass alle Reitweisen ihre Berechtigung haben und viel voneinander lernen und profitieren können. Das Konzept des Natural Horsemanship - der natürlichen Pferde-Mensch-Beziehung, bei welcher das Pferd an erster Stelle steht - fügt sich ihrer Ansicht nach in die Reitweisen ein, widerspricht ihnen nicht, sondern ist im Gegenteil in den meisten Grundprinzipien der alten Meister egal welcher Schule bereits enthalten. www.wahre-haltung.de

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Aller Anfang ist leicht
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Weg zum sicheren Reitpferd Nach ihrem ersten erfolgreichen Buch Voller Vertrauen widmet sich Cornelia Weidenauer nun dem Einreiten von Pferden. Sie lässt uns an ihrer eigenen Erfahrung teilhaben und erklärt Schritt für Schritt den Weg, der zu einem vertrauensvollen und sicheren Reitpferd zu führen vermag. Wenn wir ein Pferd selbst einreiten oder es dafür zu einem Profi geben, so übernehmen wir eine große Verantwortung. Alles, was das Pferd zum ersten Mal in Zusammenhang mit dem Sattel und dem Reiter auf seinem Rücken erlebt, wird es sein Leben lang prägen. Dieses Buch hilft dem Leser, seinem jungen Pferd Lösungsmöglichkeiten für anfangs ungewohnte oder gar beängstigende Situationen aufzuzeigen. Die den Pferden eigene erste Idee der Flucht wird behutsam verändert und zu einem neugierigen Aufnehmen neuer Ereignisse verwandelt. Vorbereitende Führübungen, das Vertraut-Machen mit Sattel und Trense, Übungen zur Balanceschulung, das erste Aufsitzen, Anreiten und Richtungswechsel, aber auch wichtige Informationen zum Wachstum und dem Zahnwechsel finden Sie in diesem Buch vereint. Ausführlich und mit feinem Gespür für die Pferde beschreibt Cornelia Weidenauer einen einfühlsamen Weg des Einreitens, der Pferd und Mensch Freude bereitet - der Vertrauen schafft und Bindung ermöglicht. Die Autorin Cornelia Weidenauer wurde 1987 in Frankfurt am Main geboren. Seit frühester Kindheit an beschäftigt sie sich mit Pferden, jedoch sollte ihr beruflicher Weg erst in eine andere Richtung gehen. Nach ihrem Studium der Soziologie arbeitete sie in Ghana in einem Projekt für junge Mütter ohne Familienanschluss. Sie hat sich intensiv mit den verschiedenen Religionen, mit Meditations- und Entspannungstechniken, die sie dort kennenlernte, beschäftigt. Zurück in Europa begann sie, diese Erfahrungen auf die Arbeit mit Pferden zu übertragen und bildetet sich bei erfahrenen Pferdeausbildern weiter, um ebenso intensiv die unterschiedlichsten Methoden, sich mit Pferden zu beschäftigen, kennenzulernen. So trainierte Cornelia Weidenauer u. a. mit Pat Parelli sein Natural Horsemanship in Florida (USA), bei Nicole Künzel, Carmen Zulauf (Schweiz), Judith Mauß im Odenwald und sammelte Eindrücke bei Steve Halfpenny, Birger Gieseke, Michael Wanzenried, Ian Benson, Karen Rholf, Frédéric Pignon und Magali Delgado. Heute hilft sie Mensch und Tier dabei, eine gemeinsame Kommunikation zu finden. Als ausgebildete Trainerin der CANTIENICA®-Methode für Körperform und Haltung, welche sich intensiv mit der inneren und äußeren Haltung des Menschen beschäftigt, kann sie ganz individuell sowohl auf körperliche wie auch auf innere Bedürfnisse Ihrer Schüler eingehen. Ihr Wunsch ist es, die Grundprinzipien des Natural Horsemanship als eine ethologisch fundierte Arbeit mit dem Pferd und die klassische Dressur im Sinne einer gemeinsamen Harmonie zwischen Pferd und Reiter in Einklang zu bringen. Sie ist überzeugt davon, dass alle Reitweisen ihre Berechtigung haben und viel voneinander lernen und profitieren können. Das Konzept des Natural Horsemanship - der natürlichen Pferde-Mensch-Beziehung, bei welcher das Pferd an erster Stelle steht - fügt sich ihrer Ansicht nach in die Reitweisen ein, widerspricht ihnen nicht, sondern ist im Gegenteil in den meisten Grundprinzipien der alten Meister egal welcher Schule bereits enthalten. www.wahre-haltung.de

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Voller Vertrauen
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Voller VertrauenWünschen Sie sich nicht auch ein fröhliches, zufriedenes Pferd, das sich Ihnen vorsichtig nähert und aufmerksam mit Ihnen kommuniziert sei es am Boden oder unter dem Sattel? Aber wie oft weicht die Wirklichkeit vom Wunsch und guten Vorsatz ab?Im täglichen Umgang oder beim Reiten kommt es viel zu oft zu kleinen oder großen Missverständnissen zwischen Mensch und Pferd, was nicht nur störend ist, sondern letztlich auf Dauer die Harmonie zwischen beiden verhindert oder gar ein Sicherheitsrisiko darstellt. Harmoniestörungen geschehen oftmals aus dem Mangel an gegenseitiger Kommunikation. Pferde sind von Natur aus dem Menschen gegenüber aufgeschlossen, neugierig und lernfreudig. Allein wir haben es in unserer Hand, mit ihm eine vertrauensvolle, entspannte und zufriedene Partnerschaft aufzubauen. So lassen sich Missverständnisse, die zu Abwehrverhalten, Angst und Frustration führen, mit ein wenig Wissen um das Wesen der Pferde leicht vermeiden. Verhält sich ein Pferd anders als wir es uns wünschen, liegt die Ursache in den meisten Fällen darin, dass unser Pferd uns einfach nicht versteht oder Schmerzen hat und deshalb unsere Anforderungen nicht erfüllen kann.Cornelia Weidenauer führt den Leser in die Welt aus der Sicht der Pferde ein und erläutert Schritt für Schritt den Weg zu einem höflichen Umgangston zwischen Mensch und Pferd. Reiten fängt schon am Boden an und so ist dieses Buch ein Must Have in jeder Reiterbibliothek. Hier erfahren Sie, wie Sie von Anfang an fein mit Ihrem Pferd kommunizieren können. Dies wird sich auch positiv auf jede weitere Arbeit auswirken: Sei es im täglichen Alltag, bei der Arbeit an der Hand, unter dem Sattel oder beim Fahren. Hier steht neben dem Verständnis die Sicherheit an erster Stelle und ein höfliches Pferd wird immer aufpassen! Auch versierten Ausbildern gibt die Autorin mit ihrem Buch einen Leitfaden in die Hand, um mit gut vorbereiteten Pferden und Schülern in den Unterricht zu starten. So wird jede Trainingseinheit von Anfang an harmonischer, zielorientiert und effektiv verlaufen; Lernerfolge stellen sich rascher ein zur Zufriedenheit von Pferd, Reiter und Ausbilder.Aus dem Inhalt:Das Wesen des Pferdes verstehenEine gemeinsame Sprache im Alltag finden Die Checkliste der Kommunikation zwischen Mensch und PferdPferde für die Zusammenarbeit mit dem Menschen motivierenBewusst im Körper: Körpersprache des Menschen im Umgang mit dem PferdDie Basis für alles Ein Knigge für Mensch und PferdIch fürchte mich! Stangen, Plane, Hütchen und Co. über den positiven Umgang mit GegenständenDie AutorinCornelia Weidenauer wurde 1987 in Frankfurt am Main geboren. Seit frühester Kindheit an beschäftigt sie sich mit Pferden, jedoch sollte ihr beruflicher Weg erst in eine andere Richtung gehen. Nach ihrem Studium der Soziologie arbeitete sie in Ghana in einem Projekt für junge Mütter ohne Familienanschluss. Sie hat sich intensiv mit den verschiedenen Religionen, mit Meditations- und Entspannungstechniken, die sie dort kennenlernte, beschäftigt. Zurück in Europa begann sie, diese Erfahrungen auf die Arbeit mit Pferden zu übertragen und bildetet sich bei erfahrenen Pferdeausbildern weiter, um ebenso intensiv die unterschiedlichsten Methoden, sich mit Pferden zu beschäftigen, kennenzulernen. So trainierte Cornelia Weidenauer u. a. mit Pat Parelli sein Natural Horsemanship in Florida (USA), bei Nicole Künzel, Carmen Zulauf (Schweiz), Judith Mauß im Odenwald und sammelte Eindrücke bei Steve Halfpenny, Birger Gieseke, Michael Wanzenried, Ian Benson, Karen Rholf, Frédéric Pignon und Magali Delgado.Heute hilft sie Mensch und Tier dabei, eine gemeinsame Kommunikation zu finden. Als ausgebildete Trainerin der CANTIENICA®-Methode für Körperform und Haltung, welche sich intensiv mit der inneren und äußeren Haltung des Menschen beschäftigt, kann sie ganz individuell sowohl auf körperliche wie auch auf innere Bedürfnisse Ihrer Schüle

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Voller Vertrauen
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Voller VertrauenWünschen Sie sich nicht auch ein fröhliches, zufriedenes Pferd, das sich Ihnen vorsichtig nähert und aufmerksam mit Ihnen kommuniziert sei es am Boden oder unter dem Sattel? Aber wie oft weicht die Wirklichkeit vom Wunsch und guten Vorsatz ab?Im täglichen Umgang oder beim Reiten kommt es viel zu oft zu kleinen oder großen Missverständnissen zwischen Mensch und Pferd, was nicht nur störend ist, sondern letztlich auf Dauer die Harmonie zwischen beiden verhindert oder gar ein Sicherheitsrisiko darstellt. Harmoniestörungen geschehen oftmals aus dem Mangel an gegenseitiger Kommunikation. Pferde sind von Natur aus dem Menschen gegenüber aufgeschlossen, neugierig und lernfreudig. Allein wir haben es in unserer Hand, mit ihm eine vertrauensvolle, entspannte und zufriedene Partnerschaft aufzubauen. So lassen sich Missverständnisse, die zu Abwehrverhalten, Angst und Frustration führen, mit ein wenig Wissen um das Wesen der Pferde leicht vermeiden. Verhält sich ein Pferd anders als wir es uns wünschen, liegt die Ursache in den meisten Fällen darin, dass unser Pferd uns einfach nicht versteht oder Schmerzen hat und deshalb unsere Anforderungen nicht erfüllen kann.Cornelia Weidenauer führt den Leser in die Welt aus der Sicht der Pferde ein und erläutert Schritt für Schritt den Weg zu einem höflichen Umgangston zwischen Mensch und Pferd. Reiten fängt schon am Boden an und so ist dieses Buch ein Must Have in jeder Reiterbibliothek. Hier erfahren Sie, wie Sie von Anfang an fein mit Ihrem Pferd kommunizieren können. Dies wird sich auch positiv auf jede weitere Arbeit auswirken: Sei es im täglichen Alltag, bei der Arbeit an der Hand, unter dem Sattel oder beim Fahren. Hier steht neben dem Verständnis die Sicherheit an erster Stelle und ein höfliches Pferd wird immer aufpassen! Auch versierten Ausbildern gibt die Autorin mit ihrem Buch einen Leitfaden in die Hand, um mit gut vorbereiteten Pferden und Schülern in den Unterricht zu starten. So wird jede Trainingseinheit von Anfang an harmonischer, zielorientiert und effektiv verlaufen; Lernerfolge stellen sich rascher ein zur Zufriedenheit von Pferd, Reiter und Ausbilder.Aus dem Inhalt:Das Wesen des Pferdes verstehenEine gemeinsame Sprache im Alltag finden Die Checkliste der Kommunikation zwischen Mensch und PferdPferde für die Zusammenarbeit mit dem Menschen motivierenBewusst im Körper: Körpersprache des Menschen im Umgang mit dem PferdDie Basis für alles Ein Knigge für Mensch und PferdIch fürchte mich! Stangen, Plane, Hütchen und Co. über den positiven Umgang mit GegenständenDie AutorinCornelia Weidenauer wurde 1987 in Frankfurt am Main geboren. Seit frühester Kindheit an beschäftigt sie sich mit Pferden, jedoch sollte ihr beruflicher Weg erst in eine andere Richtung gehen. Nach ihrem Studium der Soziologie arbeitete sie in Ghana in einem Projekt für junge Mütter ohne Familienanschluss. Sie hat sich intensiv mit den verschiedenen Religionen, mit Meditations- und Entspannungstechniken, die sie dort kennenlernte, beschäftigt. Zurück in Europa begann sie, diese Erfahrungen auf die Arbeit mit Pferden zu übertragen und bildetet sich bei erfahrenen Pferdeausbildern weiter, um ebenso intensiv die unterschiedlichsten Methoden, sich mit Pferden zu beschäftigen, kennenzulernen. So trainierte Cornelia Weidenauer u. a. mit Pat Parelli sein Natural Horsemanship in Florida (USA), bei Nicole Künzel, Carmen Zulauf (Schweiz), Judith Mauß im Odenwald und sammelte Eindrücke bei Steve Halfpenny, Birger Gieseke, Michael Wanzenried, Ian Benson, Karen Rholf, Frédéric Pignon und Magali Delgado.Heute hilft sie Mensch und Tier dabei, eine gemeinsame Kommunikation zu finden. Als ausgebildete Trainerin der CANTIENICA®-Methode für Körperform und Haltung, welche sich intensiv mit der inneren und äußeren Haltung des Menschen beschäftigt, kann sie ganz individuell sowohl auf körperliche wie auch auf innere Bedürfnisse Ihrer Schüle

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot